Kultur & Freizeit

 

Cafés und Kneipen

Double B | urige Kneipe, es gibt den ganzen Tag Frühstück, montags ist außerdem Biertag

Ilvers | etwas abgelegen im Norden (Magdeburger Allee), Fußball- und Tatortübertragung, mittwochs Wicküler für 1 €, häufig günstige Konzerte, DJs etc.

Peckhams | Café in Wohnzimmeratmosphäre (man könnte meinen, man sitzt im eigenen Wohnzimmer), Kleinigkeiten zu Essen, Tatort am Sonntag, öfters Abendveranstaltungen

Roter Elephant | tägliche Specials, sonntags Frühstücksbuffet

Le Bar | Weinbar, dienstags Tanzäpfle-Tag

Dubliner & Patricks Pub | die Erfurter Irish Pubs

Steinhaus (in der Engelsburg) | günstiges Essen, montags Jever für 1,60 € sowie alle Flaschenbiere vor 19 Uhr 1,60 €, denkbar schlechtester Ort, wenn man keine Lust auf StudentInnen hat, Biergarten

Siju| sehr großes Café/Restaurant mit Frühstücksbuffet für 6€ (unter der Woche), Kaffe und Kuchen – Flatrate

Hilgenfeld | an der Uni und am Domplatz, eigene Rösterei

FAM | gegenüber vom Siju, Brunch am Wochenende

Café Füchsen | etwas versteckt hinter der Krämerbrücke, gemütlich mit gutem, biologischem Essen und der ein oder anderen Getränkeüberraschung (z.B. lokale Biere)

Klara Grün | neben der Predigerkirche, im Sommer kann man sehr nett draußen an der Straße sitzen

Café Süden | nahe der Eishalle, tolles kleines Café im alternativen Ambiente

Viele Kneipen befinden sich außerdem in der Michaelisstraße, zum Beispiel: Eckhaus, Modern Masters (Cocktailbar), Hemingways, etc.

 

Party und Co.

E-Burg |  ist DER Studentenclub: hier finden sehr viele Studentenpartys statt, sonst aber auch andere Konzerte/Partys; im gleichen Gebäude wie das Steinhaus

Stadtgarten | Kneipe mit großem Biergarten; auf Veranstaltungsfläche und im Klub finden häufig Partys (auch von Studenten organisiert) und manchmal Konzerte statt

Cosmopolar | Donnerstag ist Studententag (bis 24Uhr) – kostenloser Eintritt. Musik: EDM und Charts

Presseklub | Lounge, dienstags Doppeldecker, Sonntag Jazz

Frau Korte | Kleiner Club im alten Nordbahnhof. Hip-Hop, Alternative-Rock, gelegentlich weitere Events

Kalif Storch | Alternativer Techno-Club in einer alten Güterwaggon-Halle, gelegentlich Konzerte

Klanggerüst | im Norden Treffpunkt für  alternative Kultur in einer alten Villa; inzwischen so alternativ, dass auch normale Parties gefeiert werden

Musikpark | absoluter Gegensatz zu Kalif Storch und Klanggerüst, Großraumdisco, donnerstags “Ladies Night”

Welche Partys anstehen, erfahrt ihr natürlich auf den jeweiligen Webseiten oder immer im aktuellen Newsletter.

 

 

Sportangebote

Universitäts-Sportverein (USV) | wohl die günstigste Möglichkeit Sport zu treiben, Anmeldung zum Semesterbeginn, es gibt auch Kurse in den Ferien

Hochschulliga (Fußball) | die Fußballliga ist mittlerweile unabhängig vom USV, im Sommer macht vor allem das Zuschauen Spaß: günstiges Bier und Bratwurst

Hallenbäder | Schwimmen auch bei schlechtem Wetter, jedoch nicht ganz günstig

Freibäder | Empfehlenswert ist vor allem das Nordbad. Abendtarif für Studenten: 1,20€

Nordstrand | Baggersee im Norden Erfurt (besser mit dem Fahrrad fahren), im Sommer absolut empfehlenswert

Natürlich gibt es auch viele Fitnessstudios in Erfurt, bei denen ihr euch anmelden könnt.

 

Medien

Radio F.R.E.I. | auf 96,2 Mhz, Studentenmagazin UNIversal jeden 3. Dienstag im Monat ab 20 Uhr

campus:echo | eine offene Redaktion für SchreiberInnen und PhotographInnen der Universität Erfurt

Campus | PR-Magazin der Uni